Trommelkurvenrundtisch mit flexibler Teilung

Trommelkurvenrundtisch Typ TMF

Häufige Einsatzgebiete

Der flexible Trommelkurvenrundtisch TMF eignet sich ideal für den Einsatz in der Montage, in der Automobilindustrie, in Schweißanlagen, in Druckmaschinen, in der Nahrungsmittelindustrie, in der Medizintechnik sowie in der Mikroelektronik.

Eigenschaften und Anwendervorteile

  • Flexible Teilung
  • Geringe Aufbauhöhe wegen flachem Rollenstern
  • Große Anzahl Kurvenrollen – Entsprechend sind
    immer mindestens 4 Stück im Eingriff
  • Nahezu spielfrei, da Kurvenrollen vorgespannt
  • Durch optimal gehärtete Trommelkurve und Kurvenrollen höhere übertragbare Drehmomente
  • Ausführung als Drehtrommel möglich
  • Wartungsarm durch Ölbadschmierung
  • Einfache Abtriebslager-Nachstellung durch Segmentbögen in Schälblechausführung
  • Große Mittenbohrung für z. B. Unterbringung von Versorgungsleitungen
  • Große Auflagefläche für Aufbauteile
  • Speziell entwickelt für die Automobilindustrie
    und weitere Anwendungen im Schwerlastbereich
  • Verschiedene Einbaulagen möglich